Startseite
Die Kieswerke
Produkte
AGB
Die Betonwerke
Alles über Kies
Stellenangebote
Wir über uns
Firmensitz
Kontakt
Impressum
Nachrichten aus Hessen
     
 

Wir über uns

Die Irma Oppermann GmbH ist heute einer der größten Produzenten von Kies und Sand in Nord- und Mittelhessen und als mittelständiges Unternehmen mit einer rund 150-jährigen Firmengeschichte im besonderen Maße mit der Region rund um Kassel verbunden.

Bereits seit 1860 beschäftigen wir uns mit der Gewinnung der natürlichen Baustoffe Kies und Sand. Zunächst schürfte der Firmengründer Kies und Sand aus der Eder im Raum Felsberg. Später entstand die Kiesentnahme an den Hängen der Waberner Senke im heutigen Kieswerk Wabern-Tannenhöhe und an der Lahn im Lahntal bei Marburg.


   Kiesgewinnung in den Gründungsjahren der Firma an der Eder


Dabei ist unser Material von höchster Qualität und kann sich mit den Kiesen des Rheingrabens messen. Brillant in der Farbgebung, kubisch in der Form, gleichmäßig in der Größe und von der notwendigen Härte aus unseren Quarzvorkommen.



Und auch die mit uns verbundenen Transportbetonwerke liefern Qualitätsprodukte für die verschiedensten Anwendungen und Einsatzbereiche.

Das Bild, das jeder kennt:

Fahrmischer bringen Transportbeton in jeder gewünschten Rezeptur und Menge auf die Baustelle. Pünktlich, zu jeder Tages- und Nachtzeit. Betonpumpen transportieren ihn dort punktgenau zur Einbaustelle.

Was jedoch kaum jemand kennt:

Das Transportbetonwerk, das den Frischbeton in gleichbleibender hoher Qualität herstellt. Charge für Charge computergesteuert gemixt. Zielsicher passen die Betontechnologen unserer Labor´s die Eigenschaften des Baustoffs an die unterschiedlichsten Aufgaben an. Denn Beton hat viele Gesichter. Mal ist er Fundament, mal Hochhaus, mal Werkhalle, Balkon, Theater, Kirche, Tunnel oder Autobahnbrücke.

Hochfester Beton macht Bauteile schlanker, Stahlfaserbeton erspart aufwendige Bewehrungsarbeiten. Drähnbeton verhindert Aquaplaning auf Straßen und vermindert Rollgeräusche. Und die technologische Entwicklung geht stetig weiter.

Fragen Sie uns an - wir sind für Sie da!